funkportal.de klick hier
Funkportal - Foren

Übersicht | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren 19.01.2018 um 16:26:25


Seiten: 1 2 3 4
(Gelesen: 31752 mal)
dc8qk
Ex-Mitglied




Lohnt Neukauf?
05.05.2003 um 17:48:30
 
Hallo, ich Spiele mit dem Gedanken mir was Neues für 2m/70cm und 23cm zuzulegen.
Spricht was gegen den IC-910H?
Soll nur von zu Hause eingesetzt werden. ggf. gel. SAT-Betrieb.
Sagt mal eure Meinung. Könnte einen Neuen für knapp 2600 Euro, mit allem, TCXO, 2x DSP und UX-910 bekommen. 2x DSP nötig/sinnvoll?
73
Karl-Heinz
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #1 - 08.05.2003 um 12:33:45
 
Hallo Karl-Heinz,
ich selbst habe zwei 910er in Vollausstattung.
Den ersten hatte ich aus USA importiert, als man die Teile in EU-Land noch gar nicht kannte. Da kostete alles zusammen knappe 6000,- DM (der $ war damals aber wesentlich teurer).
Den zweiten hab ich vor gut einem halben Jahr über Ebay für 1850,- € frei Haus bekommen. Mit 23cm-Einheit und beiden DSP und Handgriff (komischerweise ist so etwas Zubehör bei ICOM) schon bestückt, in 1A-Zustand und OVP. War nicht von neu zu unterscheiden gewesen.
Ich denke also, 2000 € sollte mit 23cm die Schmerzgrenze sein.
USA-Preis heute: 1149,- $. Beim heutigen $-Kurs also nur Porto daraufrechnen (Einfuhrumsatzsteuer 16%, Kurs aber bereits bei knapp 1,14 $/€). Die 23er Zusatzeinheit gibt's in DL günstiger (z. B. für 390,- €).
Werksgarantie wäre die gleiche (2 Jahre?), aber mit der Gewährleistung (insbesondere fürs erste halbe Jahr) natürlich etwas nachteilig.
Habe auch noch andere Geräte aus USA importiert (PRO-II, PW-1 ...). Preisvorteil 30 bis 40 Prozent. Ich denke, da sollte man mal darüber nachdenken.
73
Kay-Uwe
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #2 - 08.05.2003 um 12:43:35
 
Noch ganz kurz,
der OCXO (wird fälschlicherweise von ICOM nur als TCXO angegeben, ist aber ein richtiger "oven controlled" XO) ist unbedingt zu empfehlen! 23 cm SSB oder CW wäre sonst ein peinlicher Auftritt für solch ein Gerät ...
73
Kay-Uwe

PS: Wenn man den OCXO selbst bestückt, muss man ihn auch unbedingt abgleichen! Im Auslieferungszustand kann der CR-293 schon mehr als 1 ppm bei Raumtemperatur daneben liegen! Von fünf Stück hatte ich lediglich ein einziges Exemplar, das innerhalb von etwa 0,2 ppm lag. Zum Abgleich mindestens 15 min lang T einlaufen lassen (Hochlaufzeit innerhalb der spezifizierten Toleranz ist schon 1 min!). Am besten, dabei das Abdeckblech und Außengehäuse unverschraubt aufliegen lassen.
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #3 - 08.05.2003 um 12:55:07
 
Noch mal ganz kurz:
Zwei DSP sind sicherlich nicht nötig.
Ohnehin funktionieren die DSP nicht als schmale CW-Filter, was die einzig sinnvolle Anwendung wäre. Die CW-Filter gibt's ja nur für 500 Hz.
"Noise reduction" ist Mumpitz auf UHF. Nur der Autonotch-Filter ist ganz praktisch zum Killen von Relaiskennungen und Rogerbeeps!
73
Kay-UWe
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #4 - 09.05.2003 um 11:59:36
 
Hallo Karl-Heinz,
ich habe die beiden Ebay-Auktionen längst im "Beobachten-Fenster".
Der Transceiver ist das zweite oder dritte Mal eingestellt. Hartnäckiger Weise zum gleichen Mindestgebot und Sofortkauf-Preis. Mit dem Mindestgebot käme man sicherlich durch. Aber: Dem Anzeigentext nach handelt es sich bei dem Verkäufer um einen Ausländer oder zumindest um einen Illiteraten. Liest sich merkwürdig, ich wäre da sehr vorsichtig. Die OVP gibt es nicht, dafür irgendeinen Koffer. Suspekt ...
Und für max. 1250,- bekäme das Gerät  heute auch neu (z. B. von www.hamstation.com, den $ zerbröckelts immer mehr, 1,15++).
Der OCXO läge mit 218,- am oberen Anschlag, obwohl man auch über 100 € mehr noch ausgeben könnte. Wahnsinn. Ist übrigens ein kommerzieller Anbieter. Ich hatte mal einen CR-293 bei Ebay neu für 140,- € bekommen. War auch ein kommerzieller Anbieter. Nur hatte der bei 1,- € angefangen - und da kommt eben 'raus, was 'rauskommt ...
Vy 73
Kay-Uwe
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #5 - 09.05.2003 um 12:02:25
 
Ach ja,
der OCXO ist auch immer wieder dabei. Das Mindestgebot wäre also ein ziemlich sicherer Kauf ...
Kay-Uwe
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #6 - 09.05.2003 um 13:25:58
 
Hallo Karl-Heinz,
ja, das ist immer so ein bisschen "die Katze im Sack kaufen."
Ich versuche auch immer, vorher zu kommunizieren. Wenn möglich, telefonisch. Aber auch im Wortlaut kann man eine ganze Menge herausbekommen.
Ich habe auch mal nachgesehen, was ich früher für diesen CR-293 bezahlt hatte:
Um 1994 unter 300,- DM! 2000 hatte ich Angebote zwischen 475,- (Dathe) und 590,- DM bekommen. Mit dem € dann in 2002 zwischen 225,- (Dathe) und 300,- €. Eine ganz schöne Preistreiberei. Maas ist auch recht günstig (relativ natürlich nur). Die 140,- € bei Ebay letztlich waren also ein richtiges Schnäppchen ...
73
Kay-Uwe
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #7 - 09.05.2003 um 16:21:57
 
Ja,
obwohl die Preissteigerungen immens sind (in einem Jahr von 225,- auf 269,- € sind das +20%), ist Dathe wohl noch der günstigste Händler in DL.
In USA ist das Zubehör hingegen unbezahlbar (CR-293: 330 $). Selbst in unseren Nachbarländern spinnen die mit den Preisen.
Kompromiss: 910 bei Dathe, CR-293 bei Ebay.
Grüße
Kay-Uwe, DF1AS
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
starwatcher
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 16

Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #8 - 09.05.2003 um 18:31:12
 
ladies, Gentlemen,

ich kann nur empfehlen, auch mal im packet radio nachzuschauen, dort werden die geräte teilweise für deutlich unter 1150 euro angeboten, wenn sie 3-6 monate alt sind (allerdings ohne 23cm und sonstiges zubehör). Was DSP angeht, kann ich dem vorredner nur rechtgeben, wird definitiv nicht benötigt, weder auf vhf noch uhf.

gruss - Klaus (DO6KF)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #9 - 09.05.2003 um 19:52:58
 
So,
der CR-293 wurde wieder nicht verkauft (der auf Ebay für 218,-) ...
Würde über "Frage an dg2kcb2003" versuchen klarzumachen, dass er den Preis noch etwas korrigieren müsse. Immerhin wäre das Teil ja auch zum x-ten Male nicht verkauft worden!
Noch was: MB-23, dieser Handgriff für 12 €. Dazu gehörten auch noch vier Gummifüße für die gegenüberliegende Seite (frei wählbar). Sonst trüge man das Teil ja immer mit (auf) zwei Händen ...
Gruß an alle
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #10 - 11.05.2003 um 23:43:42
 
Glückwunsch und willkommen im 910er Klub!
Ich habe mit meiner jetzt 27-jährigen Erfahrung im VHF-/UHF-Bereich noch kein so ausgewogen gutes Konzept wie beim 910 finden können.
Die meisten Jahre hatte ich zwar mit Eigenbau-Transvertern verbracht, aber die Kompaktheit, Mobilität und sonstige Features diese Gerätes scheinen derzeit von anderen Herstellern nicht annähernd erreicht.
Trotz Frequenzsynthese (was will man aber sonst?) kaum Intermodulationsprobleme, Desensibilisierung (ok, ist kein gezogener Quarzoszillator wie beim IC-202) oder Pfeifstellen (bis auf eine auf der 23er Kieler Bakenfrequenz; aber äußerst schwach und nur ohne Vorverstärker wahrnehmbar).
Den Vorgänger IC-821 hatte ich auch. War etwas schlechter im Seitenband-Phasenrauschen, aber sonst fast gleiche Basistechnik. Da hatte ich nach vier Jahren Betrieb einen Ausfall, alles sponn auf einmal. Ließ sich aber einfach durch Reinigung einiger (vermutlich nur eines) flat-ribbon-Verbinder(s) beheben. Danach gab's keine weiteren Probleme mehr.
Mein erster 910 läuft übrigens jetzt seit 2 1/4 Jahren ohne Probleme.
Viel Spaß mit dem Gerät
Kay-Uwe - DF1AS
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #11 - 16.05.2003 um 15:41:59
 
Karl-Heinz,
der OCXO wurde ja wieder mal bei Ebay eingestellt (für 213,-?). Und das 23er Modul gab es mal bei Maas am günstigsten (ich meine für 359,-). Kann aber auch eine Sonderaktion gewesen sein.
Ansonsten hatte ein OM aus weiß-nicht-mehr-wo-aber-nicht-weit-weg-von-mir mal über Monate versucht, seine 23cm-Einheit loszubekommen. Eine Suche-Anzeige über Ebay könnte vielleicht auch funktionieren, Einzelheiten dazu aber natürlich nicht hier ... Suche-Anzeigen auf der "funkboerse" oder bei "hamradio" verpuffen m. E.
73
Kay-Uwe
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
dc8qk
Ex-Mitglied




Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #12 - 21.05.2003 um 18:50:51
 
Nun habe ich es gemacht. Eine Suchanzeige bei eBay. Gegen alle Regeln, aber nun ist es zu Spät. Mal sehen was kommt.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3025971140
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
dc8qk
Ex-Mitglied




Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #13 - 22.05.2003 um 15:12:18
 
hiermit machen wir Ihnen folgendes Angebot:

ICOM  UX - 910..............  320,69  (23cm - Modul  für IC-910H)
ICOM  UT - 106..............   64,66  (DSP - Einheit für IC-910H)
ICOM  CR - 293..............   90,52  (Stabilisierungskristall für IC-910H)
ICOM  CT - 17 ..............   93,97  (Pegelkonverter)
Versand und Nachnahme... 11,19
===================================
Zwischenbetrag:.............  581,03
16% Mwst. ..................   92,97
================================
Gesamtbetrag:...............  674,00  
=================================
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 29.01.2004 um 17:22:26 von dc8qk »  
 
IP gespeichert
 
df1as
Senior Member
****
Offline


Beiträge: 289
JO52gg
Geschlecht: male
Re: Lohnt Neukauf?
Antwort #14 - 22.05.2003 um 15:35:32
 
Hallo!

372,- für das 23er Modul klingt echt gut.

Noch besser dagegen der Preis für den "Stabilisierungskristall" ...

Nicht vergessen: den MB-23 (Tragegriff). Oder ist dere schon dran?

Vy 73
Zum Seitenanfang
 
Homepage | YIM | AIM  
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4