funkportal.de klick hier
Funkportal - Foren

Übersicht | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren 24.10.2018 um 03:52:31


Seitenindex umschalten Seiten: 1
(Gelesen: 4574 mal)
SWL2005
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 6

Geschlecht: male
Yaesu FT-847 an PC
06.07.2005 um 08:12:14
 
Hallo,

ich habe mal eine Frage zum Yaesu FT 847. Ich nutze das Gerät als SWL, um mich auf meine Prüfung vorzubereiten. Soweit ... so gut ...

Nun gibt es da eine Software bei thiecom.de, die Skyweeper heißt und so ziemlich alles dekodiert, was sich auf der Kurzwelle in unserem Hobbybereich findet.

Frage:

1. Hat wer Erfahrung mit der Software?

2. Welches Kabel brauche ich, um die Signale von dem Gerät auf den PC zu bekommen?

Thiecom schlägt ein Digitalkabel vor. Preis 9,99 €

Mega-Kom will ein CAT Kabel RS-232C anbieten, hat dieses aber nur für die COM Schnittstelle (hat leider mein PC wohl nicht mehr). Preis 119 €

usw.

Wat nu??????????????????????????? Jemand hier ne
Idee für mich?

LG Johannes
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
dg2iaq
Junior Member
**
Offline

DG2IAQ - Jochen Heilemann

Beiträge: 88
nähe 75173 Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Yaesu FT-847 an PC
Antwort #1 - 06.07.2005 um 08:33:09
 
Hallo Johannes.

Also das RS-232-Kabel benötigst Du nur, wenn der FT-847 programmiert werden soll oder Du eine "Allround"-Software wie "HamRadio Deluxe" einsetzen willst. Denn damit lässt sich der komplette "Informationsbestand" des FT-847 Display auslesen und im PC ggf. nachbearbeiten und auswerten, ..oder auch den FT-847 damit steuern.

Doch Du sprichst wohl nur eine Audio-Analysesoftware an, die explizit am PC läuft und außer den NF-Kabeln somit keine Verbindung zum FT-847 benötigt.

Hierfür musst Du nur die PR-Buchse hinten anzapfen. Für's erste genügt somit nur das Ausgangssignal, das wir in die Soundkarte des PC einspeisen müssen.

Im einfachsten Fall geht das OHNE Trenntrafos:
http://www.qsl.net/hb9tlk/ft847cable/

Du würdest alleine zum Decodieren nur die Leitung von PR nach LINE IN benötigen und kannst den Rest der Schaltung erst mal vergessen.
Oder Du baust Dir das gleich komplett auf, dann bist Du für die Zukunft gerüstet. Dann kannst Du auch auf Sendung gehen und z.B. Packet Radio, SSTV, Echolink, PSK31 usw. machen.

Für Deine bevorstehende Prüfung wünsche ich Dir alles Gute !!!


73,
Jochen   (DG2IAQ)
Zum Seitenanfang
 
Homepage | ICQ  
IP gespeichert
 
dg2iaq
Junior Member
**
Offline

DG2IAQ - Jochen Heilemann

Beiträge: 88
nähe 75173 Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Yaesu FT-847 an PC
Antwort #2 - 06.07.2005 um 08:35:33
 
Einen Nachtrag hätte ich noch.

Um (nur im TX-Betrieb) Brummschleifen und HF-Einstrahlungen von vornherein zu umgehen, hatte ich diese Schaltung gegen ein Signalink SL1+ Interface ausgetauscht. Dieses hat auch eine reine Audio-VOX, ist also von einer seriellen Schnittstelle absolut unabhängig und kann ALLE TÖNE DES PC aussenden.

Somit kann ich meinen Funkfreunden auch z.B. ihre Modulationen aufnehmen und vorspielen und das in nahezu der Originalqualität (wenn man am PC in die LINE IN und nicht in die MIC IN Buchse geht).


73,
Jochen  (DG2IAQ)
Zum Seitenanfang
 
Homepage | ICQ  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1