funkportal.de klick hier
Funkportal - Foren

Übersicht | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren 22.04.2018 um 01:20:44


Seitenindex umschalten Seiten: 1
(Gelesen: 4847 mal)
DL7AIO
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 4

Falsch Anzeige der Betriebsspannung
02.04.2006 um 17:27:55
 
Mein Netzgerät liefert genau 13,8 Volt! Der FT-817
zeigt aber nur 12,5 Volt an! Sicher nur Kosmetik, aber wie kann man (ich) das ändern?
Vielen Dank im Voraus.

73, Jochen/DL7AIO
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
DB1VT
Junior Member
**
Offline


Beiträge: 68
Gerolstein
Geschlecht: male
Re: Falsch Anzeige der Betriebsspannung
Antwort #1 - 02.04.2006 um 21:59:44
 
beim 857 kannst du es im service menü einstellen, den mal das das beim 817 ebenfalls geht
Zum Seitenanfang
 
ICQ  
IP gespeichert
 
dg2iaq
Junior Member
**
Offline

DG2IAQ - Jochen Heilemann

Beiträge: 88
nähe 75173 Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Falsch Anzeige der Betriebsspannung
Antwort #2 - 03.04.2006 um 08:41:42
 
Hallo Jochen (...huch, wieso höre ich ein "Echo" bei dem Namen !??  Grinsend).

Da ging wohl jemand beim FT-817 ins Servicemenü, ohne den 817 dabei an 13,8V betrieben zu haben.

Abhilfe:

- Gerät an 13,8V (nicht mehr und auch nicht weniger) anschliessen
- alle 3 oberen Tasten des Mikrofon drücken und gedrückt lassen
- Gerät dabei einschalten (Melodie erklingt)
- 3 Mikrofontasten nun loslassen
- mit einem langen Druch auf die "F"-Taste das Servicemenü gleich wieder abspeichern
- jetzt bist Du wieder im Normalmodus und.....

....die Anzeige sollte nun wieder stimmen.


73,
Jochen (DG2IAQ)


Zum Seitenanfang
 
Homepage | ICQ  
IP gespeichert
 
DL7AIO
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 4

Re: Falsch Anzeige der Betriebsspannung
Antwort #3 - 03.04.2006 um 19:59:57
 
[quote author=dg2iaq  link=1143991675/0#2 date=1144046502]Hallo Jochen (...huch, wieso höre ich ein "Echo" bei dem Namen !??  Grinsend).

Da ging wohl jemand beim FT-817 ins Servicemenü, ohne den 817 dabei an 13,8V betrieben zu haben.

Abhilfe:

- Gerät an 13,8V (nicht mehr und auch nicht weniger) anschliessen
- alle 3 oberen Tasten des Mikrofon drücken und gedrückt lassen
- Gerät dabei einschalten (Melodie erklingt)
- 3 Mikrofontasten nun loslassen
- mit einem langen Druch auf die "F"-Taste das Servicemenü gleich wieder abspeichern
- jetzt bist Du wieder im Normalmodus und.....

....die Anzeige sollte nun wieder stimmen.


73,
Jochen (DG2IAQ)


[/quote]
War nicht im Service Menue! Habe die 3 Tasten gedrückt, aber keine Veränderung!?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
DL7AIO
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 4

Re: Falsch Anzeige der Betriebsspannung
Antwort #4 - 03.04.2006 um 21:01:58
 
Alles ok. ---bin im Servicemenue auf die Einstellung VCC gegangen und habe dann abgespeichert. Nun stimmt die Welt (13,8V) wieder.
Berten Dank

73, Jochen /DL7AIO
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1