funkportal.de klick hier
Funkportal - Foren

Übersicht | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren 22.04.2018 um 01:18:45


Seitenindex umschalten Seiten: 1
(Gelesen: 4859 mal)
DL3GN
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 2

Schaltnetzteil?
05.06.2006 um 21:31:07
 
Hat jemand Erfahrungen mit einem sowohl kleinen wie auch soweit als möglich störungsfreien Schaltnetzteil?

Ich möchte für Flugreisen mit meinem neuen FT817 gerne ein leichtes und kompaktes Netzteil mitnehmen, das eben gerade nur 3A leisten muss.

Oder ist es sinnvoller, einen dickeren Akku mitzunehmen und diesen nachts aufzuladen?

73
Udo
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
dg2iaq
Junior Member
**
Offline

DG2IAQ - Jochen Heilemann

Beiträge: 88
nähe 75173 Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Schaltnetzteil?
Antwort #1 - 06.06.2006 um 17:14:33
 
Hallo Udo.

Schau mal hier:
http://www.pmr-funkgeraete.de/shop/index.php?fc=7&item=1428&aktkat=9&aktwgrp=32&...;

Habe das zwar schon seit längerem bereits zuhause, aber noch nicht ausprobiert. Ein anderes Schaltnetzteil hatte bei mir an der MiracleWhip VEHEMENTE Störungen im RX produziert (S9 Dauergebrabbel). Das soll (auch lt. Beschreibung) bei diesem hier nicht auftreten.

Es gibt auch noch ne 2A-Ausführung, doch die dürfte an der Grenze betrieben werden und mechanisch aber auch nicht kleiner sein, denke ich. Hab's nicht verglichen.

Dann lieber gleich die 5A-Ausführung.

Nicht vergessen beim FT-817 auf 12V oder noch besser 9V zu reduzieren !!  Oder 12V mit 2x 5A-Dioden in Serie.


73,
Jochen (DG2IAQ)


Zum Seitenanfang
 
Homepage | ICQ  
IP gespeichert
 
DL3GN
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 2

Re: Schaltnetzteil?
Antwort #2 - 06.06.2006 um 17:23:07
 
Hallo Jochen,

klingt interessant. Kannst du das Netzteil bei Gelegenheit (sobald es dir möglich ist) mal ausprobieren und kurz berichten? Das wäre sehr nett. Ich will am 1.7. in Urlaub fahren und es wäre prima wenn ich vorher so ein Netzteil (oder ein anderes) noch bestellen könnte.

73
Udo, DL3GN (JN37TO)
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
dg2iaq
Junior Member
**
Offline

DG2IAQ - Jochen Heilemann

Beiträge: 88
nähe 75173 Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Schaltnetzteil?
Antwort #3 - 07.06.2006 um 12:26:51
 
Hallo Udo.

OK, ich denke ich werde die Zeit finden und mal abends im Zimmer den FT-817 mit MiracleWhip an das Schaltnetzteil anschliessen. Dann wissen wir was passiert....   Grinsend


73,
Jochen

Zum Seitenanfang
 
Homepage | ICQ  
IP gespeichert
 
dg2iaq
Junior Member
**
Offline

DG2IAQ - Jochen Heilemann

Beiträge: 88
nähe 75173 Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Schaltnetzteil?
Antwort #4 - 20.06.2006 um 13:09:32
 
Sorry.

Hatte noch keine Zeit für den Test. Bekam auch schon direkte eMails deswegen.

Muss alles mal auf den Balkon verfrachten, um andere Hausstörungen weitestgehend auszuschliessen und das Ergebnis nicht zu verfälschen.

Bin gerade immer noch nebenberuflich eingespannt, dauert also leider noch etwas. Vergessen ist's aber nicht.


73,
Jochen (DG2IAQ)


Zum Seitenanfang
 
Homepage | ICQ  
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1