funkportal.de klick hier
Funkportal - Foren

Übersicht | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren 19.10.2018 um 14:18:21


Seitenindex umschalten Seiten: 1
(Gelesen: 3703 mal)
dk1wo
YaBB Newbies
*
Offline

I Love YaBB 2!
Beiträge: 2

Mal wieder die Endstufe
14.10.2006 um 20:35:49
 
Hallo,

auf der diesjährigen Hamradio habe ich mir den FT-817 ND Ser. No 6E1xxxxx gekauft.  Ich betreibe ihn über einen LDG Z-11 Antennentuner. Letzte Woche hat sich dann nach zwei Stunden Betrieb, während des Tunevorganges (<5 Sekunden), die Endstufe verabschiedet  weinend. Schon möglich, dass ich aus Unachtsamkeit mit zu hoher Leistung getuned habe.

Nun meine Fragen:
1. Das Gerät ist jünger als 6 Monate. Ist dies ein Garantiefall oder eigenes Verschulden?

2. Den Sachverhalt habe ich via Email dem Verkäufer beschrieben (Andys Funkladen). Da meldet sich keiner. Wisst Ihr was da los ist? Ausserdem ist die Rechnung, die er mir nach der Hamradio zuschicken wollte, bis heute noch nicht gekommen.

3. An wen würdet ihr euch wenden? Yaesu Europe (ohne Rechnung aber mit aktueller Seriennummer) oder einen deutschen Vertragshändler?

4. Wie schauts mit einem eigenem Reperaturversuch aus? Wer hat hier Erfahrungen?

Grüße

Hans , dk1wo
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
dk1wo
YaBB Newbies
*
Offline

I Love YaBB 2!
Beiträge: 2

Re: Mal wieder die Endstufe
Antwort #1 - 16.10.2006 um 19:01:53
 
Ich habe Gernot Zehner (Andys Funkladen) erreichen können. Werde am Freitag in seiner Nähe vorbeikommen und das Gerät zur Reperatur abgeben. Das Ganze scheint also doch noch ein gutes Ende zu nehmen. Smiley

Hans
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1