funkportal.de klick hier
Funkportal - Foren

Übersicht | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren 17.10.2018 um 01:54:12


Seitenindex umschalten Seiten: 1
(Gelesen: 3264 mal)
Roger
Full Member
***
Offline


Beiträge: 216
Gütersloh
Geschlecht: male
Re: Yaesu org.Mikro MH - 31
24.02.2004 um 16:48:26
 
Hallo,

diese Erkenntnis ist nicht neu und die habe ich schon bei verschiedenen Mikrofonen und Marken erfolgreich durchgeführt.

cu,  Roger
Zum Seitenanfang
 

73 Roger DL2YDP
IP gespeichert
 
DG1OGW
Ex-Mitglied




Re: Yaesu org.Mikro MH - 31
Antwort #1 - 19.07.2004 um 14:57:05
 
Hallo du empf. für den FT - 897 ein Electretmikro von Yaesu ( " da passt gleich der Stecker " )

außer von uns giebts keine einfachen fertigen Electretmikros für FT - 817 / 947 / 857 / 897 / 920 / 1000 ....... und von Yaesu nur  DTMF Mikros MH - 59 / 36 aber auch die haben nur ein bescheidenes Audio !

MH - 42 / 36 vom FT - 100 / 3000 M ist electret ist aber naja nicht besonders .
73
DG1OGW   /  Funktechnik Grundmann  
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 20.07.2004 um 06:48:31 von DG1OGW »  
 
IP gespeichert
 
dl4md
YaBB Newbies
*
Offline

http://www.dl4m d.de
Beiträge: 4

Geschlecht: male
Re: Yaesu org.Mikro MH - 31
Antwort #2 - 22.07.2004 um 11:34:57
 
Gestern abend auf 80m mit FT-847 und MarkV-Field an der gleichen DeltaLoop, beide Geräte mit Orignal-31 und Grundmann-Umbau im Wechsel. Fazit: ufb OM Grundmann! Auch in FM am 847 mehr Dynamik, wenn man die FM-Mikegain stark zurück nimmt (im Menü auf 20 setzen, default ist 66)!
Zum Seitenanfang
 
Homepage | ICQ  
IP gespeichert
 
DG1OGW
Ex-Mitglied




Re: Yaesu org.Mikro MH - 31
Antwort #3 - 22.07.2004 um 11:58:54
 
danke Dirk für die Infos Top ! ( nicht nur ich bekomme gutes Audio bestätigt )
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1