funkportal.de klick hier
Funkportal - Foren

Übersicht | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren 22.04.2018 um 08:32:27


Seitenindex umschalten Seiten: 1
(Gelesen: 8681 mal)
Janosch
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 4

Anzeige der Signalstärke (S-Meter)
21.05.2006 um 16:01:44
 
Hallo,

das LCD S-Meter des FT-897 zeigt die Signalstärke in Stufen von S1 bis S9 an und darüber S+ und S++.

Nur wie weit geht die Skala umgerechnet? Also Vollausschlag 9+30dB oder 9+60dB ?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
DB1VT
Junior Member
**
Offline


Beiträge: 68
Gerolstein
Geschlecht: male
Re: Anzeige der Signalstärke (S-Meter)
Antwort #1 - 04.06.2006 um 12:13:36
 
also bei meinem FT857 entspricht S9 ++ S9 + 30 db...
Zum Seitenanfang
 
ICQ  
IP gespeichert
 
pofoklempner
Junior Member
**
Offline


Beiträge: 52

Re: Anzeige der Signalstärke (S-Meter)
Antwort #2 - 04.06.2006 um 13:35:28
 
Hallo,

beim FT-897, gilt auch für den FT-817 und FT-857, ist die S-Meterkennlinie stark gekrümmt, d.h. das S-Meter ist nur ein Schätzeisen. Wer darauf dB-Werte ablesen will. muss schon ein Optimist sein.

Allgemein gilt S9 = 50 mikro V. Nun braucht man nur noch eine Kiste mit 6 dB Dämpfungsgliedern und kann so alle S-Stufen einstellen und ablesen. Die Anzeige ist natürlich auch noch frequenzabhängig.


vy 73 Gerd, DM2CDB
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 17.06.2006 um 23:37:26 von pofoklempner »  
 
IP gespeichert
 
Roland
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 6

Re: Anzeige der Signalstärke (S-Meter)
Antwort #3 - 04.06.2006 um 19:12:23
 
Kleine Korrektur; S9=50yV auf KW
73! Roland dl7ba
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
pofoklempner
Junior Member
**
Offline


Beiträge: 52

Re: Anzeige der Signalstärke (S-Meter)
Antwort #4 - 04.06.2006 um 21:35:26
 
Hallo Roland,

besten Dank für die Korrektur, habe sofort das Original geändert, man weis ja nie wer den falschen Wert mitliest.


vy 73 Gerd, DM2CDB
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Janosch
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 4

Re: Anzeige der Signalstärke (S-Meter)
Antwort #5 - 17.06.2006 um 10:45:03
 
Ich habe mir vor kurzem das externe S-Meter von LDG zugelegt (FT-Meter) und beide Anzeigen miteinander verglichen. Die Markierung beim FT-897 links unterhalb der 100Hz-Stelle entspricht demnach 9+30dB und ein Vollausschlag 9+60dB.

Angenehmer Nebeneffekt mit einem externen S-Meter: Man kann sich mit beiden Skalen sendeseitig unterschiedliche Werte anzeigen lassen, bei mir wie folgt:

senden ext. S-Meter: Modulation
senden int. LCD-Anzeige: SWR-Verhältniss

empfangen mit beiden Anzeigen: Signalstärke
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
dl5za
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 5
Gebra
Geschlecht: male
Re: Anzeige der Signalstärke (S-Meter)
Antwort #6 - 30.01.2008 um 12:03:40
 
Hallo Zusammen, habe mir mal ein "FT-Meter" selbst gebaut. Guggst Du: www.emd-antennen.de/ft-meter/ft-meter.html 73 de Reinhard DL5ZA
Zum Seitenanfang
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1