funkportal.de klick hier
Funkportal - Foren

Übersicht | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren 23.01.2018 um 12:43:22


Seitenindex umschalten Seiten: 1
(Gelesen: 5120 mal)
holzfolke
YaBB Newbies
*
Offline

I Love YaBB 2!
Beiträge: 3

Ft817 Austausch PA Modul
15.09.2006 um 08:45:27
 
Hallo,

ich beabsichtige das PA-Modul meines FT817 auszutauschen da dieses defekt ist. Müssen nach dem Austausch irgendwelche Abgleicharbeiten vorgenommen wrden? Änderungen/Einstellungen im Servicemenue erforderlich?

Danke für Antwort.

Mny 73
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
pofoklempner
Junior Member
**
Offline


Beiträge: 52

Re: Ft817 Austausch PA Modul
Antwort #1 - 15.09.2006 um 10:03:40
 
Hallo,

es sind auf jeden Fall die Arbeitspunkte der PA-FET und über das Servicemenü die Ausgangsleistung neu einzustellen.


vy 73 Gerd DM2CDB
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
holzfolke
YaBB Newbies
*
Offline

I Love YaBB 2!
Beiträge: 3

Re: Ft817 Austausch PA Modul
Antwort #2 - 19.09.2006 um 09:36:54
 
Hallo,

ist das Modul nicht vorbgeglichen? Es soll das ganze Modul getauscht werden.

Bis dann....
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
dg2iaq
Junior Member
**
Offline

DG2IAQ - Jochen Heilemann

Beiträge: 88
nähe 75173 Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Ft817 Austausch PA Modul
Antwort #3 - 19.09.2006 um 11:15:05
 
holzfolke schrieb am 19.09.2006 um 09:36:54:
Hallo,

ist das Modul nicht vorbgeglichen? Es soll das ganze Modul getauscht werden.

Bis dann....
,

Meines Wissens NICHT ! Ich habe bzw. hätte mich aber sowieso nie auf so etwas verlassen und habe meine Module grundsätzlich immer nachgeglichen bzw. überprüft.

73,
Jochen (DG2IAQ)
Zum Seitenanfang
 
Homepage | ICQ  
IP gespeichert
 
dg2iaq
Junior Member
**
Offline

DG2IAQ - Jochen Heilemann

Beiträge: 88
nähe 75173 Pforzheim
Geschlecht: male
Re: Ft817 Austausch PA Modul
Antwort #4 - 22.09.2006 um 11:58:09
 
Ich hoffe, ich darf Deine "Persönliche Nachricht" hier posten, weil es sicherlich von allgemeinem Interesse ist !?

Betreff: Postin bei FT817 User Community
« Datum: 20.09.2006 um 15:56:34 » Hallo, wie stelle ich BIAS beim FT817richtig ein? Ich kenne die PDF Anleitung aus der FT817 Yahoo Newsgroup. Hier wird gezeigt wie und mit welchen Meßwerten die beiden Trimmer auf dem PA Modul eingestellt werden. Zu finden unter : Files und dann repairs. Ist das alles oder müssen noch weitere Einstellungen vorgenommen werden? Wenn ja, welche?

Danke für Info.

Viele Gruße



Hallo.

Da bin ich aber froh, dass ich gerade (zufällig) hier im Forum vorbeigeschaut habe und den Hinweis auf 1 neue Mail gesehen hatte.

Also normalerweise wird das komplette PA-Modul ausgetauscht (1x Löten am Koaxeingang, 1x Löten am Koaxausgang, 1x Löten an der +13,8V Drahtverbindung). Der Austausch sollte also ganz problemlos sein.

Danach sind wie in der Anleitung nur die beiden Trimmer entsprechend einzustellen. Hierfür wird der +13,8V-Draht noch NICHT am PA-Modul befestigt, sondern an dieser Stelle das Amperemeter dazwischengeschaltet.

Auf USB schalten, SSB-MIC-VV auf NULL und wie in der Anleitung beschrieben die beiden BIAS-Trimmer einstellen. Da die PA-Stufe im Gegentakt arbeitet, sind beide Trimmer einzustellen.

Vielleicht passt es ja auch schon ab Werk !? Doch wie gesagt, verlassen würde ich mich nicht darauf.

Ich habe sogar beide BIAS-Ströme auf 2x 50mA eingestellt (= 100mA gesamt). Das Reparatursheet spricht von 2x 39mA = 78mA gesamt.

Mit dem höheren BIAS-Strom habe ich eine viel "rundere" SSB-Modulation erzielt. Bei den 39mA ist man u.U. noch an der unteren Grenze, wo die Modulation sich etwas "angekratzt" anhören könnte (Abhängig von der Fertigungstoleranz. Vielleicht passt es ja trotzdem schon !?)

Ich konnte keine spürbare Mehr-Erwärmung feststellen, zumal das neue PA-Modul (Mitsubishi-FETs) sowieso MERKLICH kühler arbeitet als das alte mit den 2SK2975 FET's. Eine Garantie übernehme ich natürlich NICHT. Höherer BIAS bitte auf eigene Verantwortung.


73,
Jochen (DG2IAQ)
Zum Seitenanfang
 
Homepage | ICQ  
IP gespeichert
 
holzfolke
YaBB Newbies
*
Offline

I Love YaBB 2!
Beiträge: 3

Re: Ft817 Austausch PA Modul
Antwort #5 - 22.09.2006 um 13:58:55
 
Hallo,

ich habe das Modul nach den Angaben ausgetauscht. Danke für die Hinweise, hat UFB geklappt und funktioniert einwandfrei.

Bis dann......
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1