funkportal.de klick hier
Funkportal - Foren

Übersicht | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren 23.04.2018 um 11:27:43


Seitenindex umschalten Seiten: 1
(Gelesen: 2005 mal)
Franzl
YaBB Newbies
*
Offline


Beiträge: 13

CW-Paddle am IC703
20.05.2007 um 12:51:27
 
Hallo an alle CWisten:

Habe durch Zufall herausbekommen, dass man auch CW- Doppel-Paddle betrieb machen kann OHNE zu squeezen!

In der normal (n) oder reverse (r) Einstellung kann (AFAIK) ab Werk nur "Squeeze-Betrieb" gemacht werden (Punktspeicher nicht abschaltbar). Durch Zufall habe ich herausgefunden, dass wenn man die ("gemeinsame Bezugsmasse") nicht! anschliesst, also nur die beiden "Tastkontakte" fuer Punkt und Strich, kein Squeeze-Betrieb erfolgt, hier wird dann wohl gegen den jeweils "anderen" heissen Kontakt geatstet und da ja dann beide Geber- Kontakte parallel! geschaltet sind, kann kein Squeezen stattfinden, da der Punkt während des Strichs ja nicht erkannt werden kann. TIP für Leute, die NICHT Squeezen, aber mit 2 Paddeln geben moechten.
Denkbar wäre auch ein Schalter an der Taste zur Auswahl beider "Modi".
Habe bei mir durch Isolierhülse auf den Dicken Federumlenker an der Bencher Nachbautaste denselben Effekt (zunächst allerdings ungewollt) realisiert (wollte nur die Federspannung erhöhen).

Da ich nicht gleich dahinter kam, habe ich natürlich erstmal das Gerät in den "Ur-Modus Resettet ...... verlegen

So kann es kommen......, und zuletzt ist doch was brauchbares herausgekommen Smiley

73 de dk7ar



Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1