funkportal.de klick hier
Funkportal - Foren

Übersicht | Hilfe | Suchen | Einloggen | Registrieren
Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren 27.05.2018 um 14:04:49


Seitenindex umschalten Seiten: 1
(Gelesen: 5346 mal)
dj7pg
YaBB Newbies
*
Offline

I Love YaBB 2!
Beiträge: 3
Bremen
Geschlecht: male
Was soll ich nehmen?
11.06.2007 um 12:44:28
 
Hallo da ich einen neuen/gebrauchten KW-Transceiver mir kaufen möchte, suche ich Infos zur Unterstützung.
In der Auswahl sind Ten tec Orion I, Icom Pro II/III, Yaesu FT 2000,
leider sind die Info alle recht spärlich daher meine Fragen hier im Forum.
Meine Schwerpunkte sind Digitale-Betriebsarten, Sprechfunk und wenig CW.
Vielen Dank für die Hilfestellung bei der Suche.
Gruß Peter  
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
DL2ZAE  JU
YaBB Newbies
*
Offline

I Love YaBB 2!
Beiträge: 6
34590 Wabern
Geschlecht: male
Re: Was soll ich nehmen?
Antwort #1 - 13.08.2007 um 16:58:44
 
hallo alle, hai peter

ich versuche mal so neutral wie nur moeglich zu schreiben, was mir warscheinlich nicht gelingen wird!
es ist schade das keiner etwas zu dieser frage zu sagen hat, denn gerade mit dem orion ist der ten tec aus den schatten getreten. lange zeit, vielleicht auch jetzt noch ist er das maß aller dinge obwohl er keine 10 oder 12-tausend euro kostet. oder von elekraft der K2, auch dieses kleine ding (nur als bausatz zu bekommen) spielt in der oberliga der empfaenger mit, senden kann jeder und meistens mit 100 watt!!!! ansonsten nutze ich ein linear die ja sowieso fast jeder hat.
ueber 10 jahre habe ich gedacht es gibt nichts besseres wie kennwald, schon gar nichts wie mein 940/950 oder meine zwei ts 850, weit gefehlt!! die amis koennen auch empfaenger bauen! siehe drake z.b. R4c damit machte ich low band dx bis ich meinen ersten ten tec bekam (omni5/6).
die ten tec gemeinde ist nicht sehr groß  weinend , jeder denkt das ist ein geraet fuer cw op´s, auch hier weit gefehlt das ding kann auch ssb und rtty und psk31 und das nicht schlecht. Smiley
ich wage zu behaupten, jeder rx des omni 6/6+ sowie orion und K2 sind besser als die der firma kennwald oder dem mann aus der bibel! wobei ich letzteres nur bis zum 2000er testen konnte. die oberliega blieb mir aus finanziellen gruenden verschlossen.da ich mitlerweile der ansicht bin "nie wieder japanischen pressmuell"   habe ich natuerlich auch keine freunde mehr unter den funkamateuren hihi, nur ganz wenige die jaemmerlich geweint hatten  weinendals sie ihren pressmuell hier testeten im vergleich zu einen ami, sind geblieben!!
kein yaesu ft 1000 ohne roofingfilter kann einen contest gewinnen, da dieser immer uebersteuert wird, das sind nun mal tatsachen ob man will oder nicht. den 2000er haben die amis in ihren foren bereits in die tonne getreten bevor dieser hier auf dem markt erschienen ist!! aber letztlich spielt auch das auge eine große rolle mit, da haben die amis auch ein wenig gelernt!!!
also unterm strich, nicht alles was teuer ist oder tausend knoepfchen hat ist auch gut (s. rx berichte arrl) nein der kleinste preiswerteste von allen (s.K2) kann mithalten oder gegen die ganz großen anstinken. unter ganz großen verstehe ich auch den orion 2 auch hier ist der kleine graue haessliche kasten ganz gut im rennen.

ich freue mich das es nun diese plattform fuer ten tec gibt, jahre lang habe ich darauf gewartet, ich denke so manch anderer auch!!

so und nun bin ich mal gespannt wie viele besitzer von ja-pressmuell hier wagen zu wiedersprechen hihihi ich bin ganz ohr und freue mich bereits. nur bitte nicht in ein elektronikstudium abheben, da kann ich nicht mithalten aber das ohmsche gesetz kenne ich natuerlich auch schon!! Zwinkernd

allen lesern viel spass und vy 73 de ju dl2zae

p.s. ich hoffe es war neutral,   ten tec ist einfach geil hihihi Augenrollen




[/email]
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1